Freitag, 23. September 2016

vegane Tabaktasche

Kennt ihr das vegane Leder „SnapPap“?
Ein sehr geniales Stöffchen aus Cellulose und Latex,
welches aussieht wie Leder. Man kann es ist sogar waschen und wenn man mag auch bestempeln, bemalen, mit Transferfolie bedrucken und so weiter. 

Ich habe mich vor einiger Zeit mit der hellbraunen und schwarzen Variante eingedeckt. Der Stoff wurde nach Erhalt auch gleich in der Waschmachine bei 30°C gewaschen (ich war doch zu neugierig, ob das wirklich funktioniert - hat es!), aber dann stand es aufgerollt im Karton lange Zeit einfach so bei mir in der Gegend herum. Jedes Mal wenn der Karton umgefallen ist oder er mir im Weg stand, habe ich gedacht „Mensch, ich muss da jetzt unbedingt mal was draus machen!"

Letzte Woche war es endlich soweit!
Meine erste Kreation aus diesem interessanten Stoff ist entstanden:
ein Tabaktäschchen!

Mit Einsteckfächern für den Tabak und das Zigarettenpapier. 
Die Filter packen viele ja sowieso mit in den Tabak - wie mir mitgeteilt wurde.

Verschlossen wird das Täschchen mit einem Band (ebenfalls aus dem veganen Leder), was mehrmals um die Tasche gewickelt und vorne geknotet wird. 

Nun bin ich gespannt, wie dieses Täschchen bzw. dieses Material bei der Kundschaft ankommt!

Und schauen wir mal, was demnächst sonst noch so aus dem veganen Leder entsteht...